Am vergangenen Samstag spielten wir zuhause gegen die Mannschaft vom SV Edenkoben. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit einigen Torchancen auf beiden Seiten. Wir konnten Mitte der 1. Halbzeit durch einen Treffer von Helle mit 1:0 in Führung gehen. Direkt nach dem Anstoß konnten die Gäste jedoch zum 1:1 ausgleichen. In der 2. Halbzeit wurden unsere Bemühungen mit dem 2:1 von Michael belohnt. Danach lichteten sich unsere Reihen erheblich. Zuerst verletzte sich Achim, dann Patrick und schließlich auch noch Ralf. So mussten wir die Führung in den letzten Minuten mit 10 Mann über die Zeit retten - was uns aber gelang und wir somit den Platz als Sieger verließen. Folgende Spieler kamen zum Einsatz: Thomas Rothe, Martin Völcker, Patrick Wollenschläger, Ralf Meyer, Achim Scheidt, Frank Blumenschein, Michael Luckau (1), Mario Bierle, Horst Kimmel, Beqir Kastrati, Oliver Schroer, Frank Doppler und Helmut Schopfer (1) (Jürgen Fengler)

Zusätzliche Informationen